Hygie­nekon­zept

 

Beim Betre­ten und Ver­las­sen der Sport­schu­le sowie bei der Nut­zung der Sani­tär­an­la­ge (WC) muss ver­pflich­tend ein Mund­schutz getra­gen wer­den. Dies gilt nicht wäh­rend des Trai­nings.

 

Regel­mä­ßig Hän­de waschen und des­in­fi­zie­ren.

 

 

1,5 Meter Sicher­heits­ab­stand.

 

 

Max. 16 Per­so­nen pro Trai­nings­ein­heit (fes­te Trai­nings­ta­ge).

 

Max. 60 Min. Trai­ning pro Kurs.

         

Die Trai­nings­zei­ten wer­den um 15-30 Min redu­ziert damit die Hal­le aus­rei­chend gelüf­tet und des­in­fi­ziert wer­den kann. So gibt es kei­ne Über­schnei­dun­gen zwi­schen den Schü­lern des Vor­he­ri­gen Kur­ses  mit den Schü­lern des Nach­fol­gen­den Kur­ses.

 

 

Ansamm­lun­gen ver­mei­den.

 

 

 

Bit­te schon in Trai­nings­klei­dung kom­men da unse­re Duschen und Umklei­de­räu­me geschlos­sen blei­ben.