SPM_sw
Wing Chun Leh­re­rin

 

Über Sabi­ne Peters-Mar­tin

Fas­zi­na­ti­on und die Freu­de mit chi­ne­si­scher Kampf­kunst beglei­ten mich nun seit über 30 Jah­ren. Die­ses Gefühl möch­te ich ger­ne im mei­nem Unter­richt wei­ter­ge­ben.

Seit 18 Jah­ren lei­te ich unse­re Schu­le und ich ste­he in der Tra­di­ti­on vie­ler Frau­en, die chi­ne­si­schen Kampf­sport unter­rich­ten.

In Chi­na und Tai­wan habe ich das stuk­tu­rel­le Trai­ning der Kampf­kunst ken­nen und lie­ben gelernt.

So ver­knüp­fe ich heu­te Form, Ein­zel­tech­ni­ken und Kampf­se­quen­zen zum frei­en Kämp­fen. Wel­che Ver­bin­dun­gen mei­ne Schü­ler dabei wäh­len um vor­an zu kom­men, ist nicht ent­schei­dend: Nie­mand muss Bewe­gungs­künst­ler sein. Jeder fin­det sei­nen oder ihren Weg. Mei­ne Her­aus­for­de­rung ist jedem sei­nen Weg im Wing Chun-Kung Fu zu öff­nen.

Dabei woll­te ich nie eine Schu­le lei­ten oder selbst unter­rich­ten: Ich woll­te Wing Chun nur ver­ste­hen und mich selbst ver­bes­sern. Immer traf ich dabei auf beein­dru­cken­de Leh­rer, die mich inspi­rier­ten, und sich selbst nie­mals wich­tig nah­men, gera­de die bes­ten. So ste­he ich heu­te, wo ich ste­he.

Es gibt kein Ende. Meint man, alles zu kön­nen, möch­te eine ande­re Stim­me wei­ter und wei­ter das eige­ne Wing Chun ver­fei­nern.

Lebens­lauf

Schü­le­rin von Sui Qing­bo und Lena Du Hong

 

April 2016

Trai­nings­auf­ent­halt bei Sigung Lo Man Kam in Taipeh/Taiwan

 

JANUAR 2016

Aus­bil­dung zur Qigong Leh­re­rin im Laos­han Zen­trum für chi­ne­si­sche Medi­zin. (Tai­ji Qigong, Kra­nich Qigong, Herz Qigong, Meri­dian­klop­fen, Medi­ta­ti­on).
2007 Aus­bil­dungs­be­ginn in der Lo Man Kam Ger­man Asso­cia­ti­on ( Aus­bil­der Sifu Olaf Busch­ke und Sifu Andre­as Zerndt )

 

April 2015

Trai­nings­auf­ent­halt bei Sigung Lo Man Kam in Taipeh/Taiwan (Woo­den Dum­my)

 

April 2014

Trai­nings­auf­ent­halt bei Sigung Lo Man Kam in Taipeh/Taiwan (first degree)

 

April 2013

Trai­nings­auf­ent­halt bei Sigung Lo Man Kam in Taipeh/Taiwan (degree first class)

 

DEZEMBER 2013

Prü­fung zur Wing Chun Leh­re­rin bei der Lo Man Kam Ger­man Asso­cia­ti­on

 

April 2012

Trai­nings­auf­ent­halt bei Sigung Lo Man Kam in Taipeh/Taiwan (degree second class)

 

MÄRZ 2011

Prü­fung bei der Lo Man Kam Ger­man Asso­cia­ti­on ( 2. Trai­ner­schein )

 

April 2011

Trai­nings­auf­ent­halt bei Sigung Lo Man Kam in Taipeh/Taiwan (degree third class)

 

MÄRZ 2008

Prü­fung bei der Lo man Kam Ger­man Asso­cia­ton ( 1. Trai­ner­schein )

 

MAI 2000 UND MAI 2001

Chi­na­auf­ent­halt im LaoS­han-Zen­trum für Tra­di­tio­nel­le Medi­zin und Lebens­pfle­ge LaoS­han in Chi­na:
Aus­bil­dungs­in­hal­te:
Phi­lo­so­phi­sche Grund­la­gen: Yuan­Qi-Leh­re, Yin Yang Leh­re, 5 Ele­men­te-Leh­re – Behand­lungs­prin­zi­pi­en und Stra­te­gie
Qigong 18 Bewe­gun­gen
Yang Tai Ji Quan Ein­zel­un­ter­richt bei Dr. Chen